Diese Sportler wurden in der Vergangenheit durch die Sportstiftung Berlin gefördert!


Bogenschießen

  Lisa Unruh
2010: 4. Platz Europameisterschaften (Halle)
2012: 3. Platz Europameisterschaften Recurve Mannschaft
2013: World-Games: 4 Platz - Feldbogen
2014: Gold mit Mannschaft im Weltcup (Recurve-Bogen)
in Medellin;
2. Platz EM-Mannschaft;
1. Platz WM Recurve-Feldbogen
2015: Europameisterschaften:
1. Platz Mannschaft,
2. Platz im Recurve-Einzel
DM: 1. Platz mit der Mannschaft
 
2016: Hallenweltmeisterin  
  EM: 3. Platz im Einzel und Mannschaft  
  Olympische Spiele in Rio:2. Platz  
2017: 1.Platz World-Games  

Eisschnelllauf

 
  Bente Kraus
2008: Junioren-WM 2. Platz im Team,
2011/ 2012: Gesamtweltcup 24. Platz (3000 u. 5000m)
2012: WM Einzelstrecken: 13. Platz (5000m)
2012/ 2013: Deutsche Vizemeisterin im Mehrkampf,
WM: 8.Platz 3000m, 7.Platz 5000m, 4.Platz Team-Verfolgung
2014: Olympische Spiele:
  jeweils 11. Platz über 3000 m und 5000 m
2015: WM: 6. Platz 3000 m, 6. Platz Massenstart;
  7. Platz Team  
2016: WM: 7.Platz 5000m, 9.Platz 3000m  
  Deutsche Meisterin über 3000m und
2. Platz über 5000m
 
2017: WM: 4.Platz team, 8.Platz 5000m  

Hockey

  Pilt Arnold (Hockey)
2011: Hallenhockey-Weltmeister
2012: Hallenhockey-Europameister
2013: Hockey-Europameister
2014: Champion-Trophy-Sieger
   

Inline-Speed-Skating

  Jana Gegner(Inline-Speed-Skating)
2009: WM: Gold 5000m Staffel-Strasse
EM: Gold 3000m Staffel-Bahn,
Bronze 300m Sprint-Bahn
2010: DM: Gold 300m Sprint, 500m Sprint und 3000m Staffel, Bronze 1000m Sprint
  EM: 1.Platz 3000m Staffel, 2.Platz 500m 1000 m Sprint Bahn, 2.Platz 500 m Sprint Strasse, 3.Platz 300m Sprint und 5000 m Staffel
  WM: Bahn 2.Platz 3000m Staffel, 5.Platz 500m Sprint Strasse, 6.Platz 300m Sprint Strasse
2011: EM: Silber 5000m Staffel und
  3x Bronze  (500m, 10.000m, Marathon)
2013: World-Games: 3. Platz 500 m
  EM: 2.Platz 3000m,
3. Platz über 200m, 300m, 500m u. 1000m

Judo

 
  Laura Vargas Koch (Judo)
2010: DM: Gold, EM: Silber
2011: DM: Bronze, EM: Gold
2012: DM: Gold, Welt-Cup Talinn: Gold
2013: DM: Silber
  EM: Bronze Einzel und Mannschaft Damen  
  WM-Silber  
  Gold beim Grand Prix in Rijeka  
2014: DM: Gold  
  EM: Silber Einzel u. Mannschaft  
  WM: Bronze Mannschaft  
  Weltcup VAR: Gold  
2015: EM: Silber Einzel u. Mannschaft  
  WM: Bronze Mannschaft  
2016: Olympische Spiele in Rio: Bronzemedaille  

Kanu

  Nadine Zehe (Kanu)  
2009: Olympic Hope Games: 3. Platz K4 500m / K2 1000m  
2010: Junioren EM: 4. Platz K2 1000m  
2013: U23-EM: 1. Platz K1 1000m / K4 500m  
  U23-WM: 1.Platz K4 500m  
  Weltcup: 2. Platz K1 1000m  

Deborah Niche (Kanu)
2008: Junioreneuropameisterin und 2007 Vizeweltmeisterin über 500 m K2;
2009: Vizeweltmeisterin Juniorinnen K4 500 Meter
2011: WM Gold K 2 1000m (n.O.)
2012: EM- U23 Gold Zweier-Kajak 1000 m
  Silber im Vierer- und Zweier-Kajak über 500 m  
2013: EM- U23 Gold Vierr-Kajak 500m und  
  2.Platz Zweier-Kajak 500m  
  WM-U23: 1. Platz K4 über 500m  
2014: EM- U23 2. Platz K1 1000 m  

Leichtathletik

 
  Melanie Bauschke
2009: EM U23: (1. im Weitsprung, 2. im Hochsprung)
2010: DM: Bronze im Weitsprung
2012: EM: 8. Platz im Weitsprung (Bestleistung: 6,68 m)
2013: DM: Silber
2014: Deutsche Meisterin im Weitsprung
  EM: 6. Platz  
2015: Hallen-EM: 6. Platz  

  Julia Fischer (Diskus)
2007: U-18 Weltmeisterin
2008: U-20 Vize-Weltmeisterin
2009: U-20 Vize-Europameisterin
2010: Gold DM U-23
2011: U-23 Europameisterin
2012: DM Silber; 5. Platz Europameisterschaften,
  Olympiateilnehmerin in London
  EM: 2. Platz Team
2013: WM - 13. Platz;  
  Deutsche Vizemeisterin im Diskus;  
2014: DM: 2. Platz  
  EM: 5. Platz  
2015: DM: 1. Platz  
  WM: 5. Platz in Peking  
2016: Bestleistung 68,49 m  
  EM: 2. Platz  
  Olympische Spiele in Rio: 9. Platz  
2017: WM: 9.Platz  
     

Moderner Fünfkampf

 
  Annika Schleu
2010: WM: Bronze Team
2011: EM: Silber, WM Gold-Team
2012: WM: Gold Staffel
  26. Platz bei den Olympischen Spielen in London
2013: WM: 6. Platz - Staffel  
  EM: 6. Pl. - Einzel, 3. Pl. Staffel, 3. Pl. Team  
2014: EM: Gold Mannschaft  
  EM: Silber Staffel  
2015: WM: Silber Mannschaft; 7. Platz Staffel  
  EM: Gold Staffel; Silber Mannschaft  
2016: Weltcup in Kairo - 2. Platz  
  WM: Gold Staffel; Bronze Mannschaft  
  Olympische Spiele in Rio: 4. Platz  
  Int. Deutsche Meisterin  
2017: EM: Gold Staffel  
  WM: Gold Staffel, 3.Platz Team, 5.Platz Einzel  
     
     
     

Radsport

  Theo Reinhardt
2010: 2. Platz + 3. Platz Junioren Europameisterschaften
2012: EM: 2.Platz im Vierer
2013: WM: 3.Platz Madison, 7.Platz Scratch, 6.Platz Bahnvierer
  Derny-EM: 2.Platz
2014: EM 2.Platz Mannschaftsverfolgung, 4.Platz Madison
  8. Platz Punktefahren  
2015: WM: 4.Platz Bahnvierer, 5.Platz Madison  
2016: WM: 6. Platz Bahnvierer  
  Olympische Spiele in Rio:
5. Platz in der Mannschaftsverfolgung
 

Rudern

  Andreas Kuffner (Rudern)
2009: DM U23: Gold 4er ohne
2010: WM Neuseeland (2-), 5. Platz
2011: WM Gold im Achter
2012: Olympiasieger im Achter in London
2016: Olympiasilber im Achter  
 
  Anton Braun (Rudern)
2009: WM U-20 5. Platz
2010: WM U-23 Gold
2012: Olympische Spiele in London: 7. Platz im Zweier
2013: WM 2. Platz im Achter EM 1. Platz im Achter
 
  Linus Lichtschlag (Rudern)
2010: WM 1. Platz LGW Doppelvierer
EM 1. Platz LGW Doppelzweier
2011: WM 4. Platz LGW Doppelzweier
2012: Olympische Spiele in London: 6. Platz im Doppelzweier
 
  Eileen Wallenhauer (Rudern)
2012: WM U-23 - 2. Platz im Achter
 
  Carsten Schlangen (Leichtathletik)
2010: EM Silber 1500 m
2012: Olympische Spiele in London: 11. Platz  1500m
           1500 m (Bestleistung: 3:33,64
)
2013: DM Halle: Gold 3000 m; WM-Halbfinalteilnahme
2014: 3. Platz DM über 1500 m